Naturheilpraxis MANUMED
Naturheilpraxis                         MANUMED

„Ein Gesicht und der Körper sagen mehr als tausend Worte „…..

„In jedes Menschen Gesichte steht seine Geschichte“ (…),

(Friedrich Martin von Bodenstedt, 19. Jhd.)

 

Die Psycho-Physiognomik umfasst eine Systematik, nach der es möglich ist, die Vielfalt des menschlichen Gesichts, seiner Formen, Reaktionen, Mimik und Ausstrahlungen zu deuten, um eindeutige Hinweise über Stärken, Schwächen und Bedürfnisse des Einzelnen zu erfahren.

 

Diese hilft, folgende Fragen zu beantworten:

 

  • „Warum bin ich, wie ich bin?“
  • „Warum sind manche Menschen mir un-/sympathisch?“
  • „Was sind meine Stärken / Schwächen?“
  • „Wo sind meine Talente und Begabungen? Lebe ich sie?“
  • „Wieso bin ich mit meinem Job unzufrieden? Wieso wurde ich nicht eingestellt?“
  • „Warum gelingen mir manche Dinge nie oder fallen mir schwer?“
  • „Warum passiert mir das schon wieder? Ich reagiere genau wie damals? Und nichts ändert sich?“

 

Aus vielen differenziert zu betrachtenden Merkmalen an Körper, Gesicht und Kopf schließt die Psycho-Physiognomik auf innewohnende Anlagen und Potenziale eines Menschen. Damit erlaubt uns die Psycho-Physiognomik Aussagen z.B. über folgende Eigenschaften zu treffen:

 

  • Führungstalent, Teamfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, soziale Kompetenzen
  • Entscheidungskraft, Willens- und Durchsetzungskraft
  • Charakterfestigkeit, Veränderungsbereitschaft
  • Strukturiertes Vorgehen
  • Qualitätsanspruch, ökonomische Anlagen, Organisationstalent
  • Wissensdrang, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit, Kommunikationsstärke
  • Konzentrationsfähigkeit, Ehrlichkeit, Fleiß
  • Neigung zum Widerspruch
  • Verschwiegenheit, u.v.m.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis MANUMED